• NRW Turnfest Siegen

    NRW Turnfest Siegen

    Perfekte Ausbeute beim diesjährigen Landesturnfest in Siegen. Angetreten u.a. beim Schauwettkampf des WTBs und beim Turnfestwettkampf im Rope Skipping erreichten Jörn, Nina, Hannah und Jonas einmal Platz 1,3 und 6. Weiteres folgt in Kürze.

  • Volleyball-Westfalenmeisterschaft

    Die Volleyballer der TVG1877 spielten am Samstag in Lippstadt um den Titel des Westfalenmeisters: Bezirk Süd In einem spannenden Endspiel gegen die SPVG Bochum gewannen Sie nach 2:24 Std mit 3:2 Sätzen im Tiebreak. Es spielten von links: Damian Kremser, Markus Rose, Jan Herden, Kilian Vormann, Trainer: Thomas Vormann, Martin Gosewinkel,  Stefan Breier.

  • Kreismeisterschaft-Leichtathletik

    Folgende Platzierungen wurden erreicht: 1. Platz Deacan Neumann im Ballwurf Aaliyah Grewe  im Weitsprung Julian Hoffmann  im 800m Lauf Hendrik Aßholt  im Weitsprung 2. Platz : Aaliyah Grewe im Ballwurf Chantal Neumann im Ballwurf 3. Platz : Hendrik Aßholt im 75m Lauf 4. Platz : Mailin Ribbert im Weitsprung Aaliyah Grewe im 50m Lauf 4

  • Erfolge für das Skipper Quartett

    Bei den westfälischen Meisterschaften in der Landesturnschule auf Schloss Oberwerries erreichten alle vier Starter gute Platzierungen buy sildenafil online. Hannah wurde Sechste (AK2) mit 1269 Punkten, Nina schaffte in gleichen Alterklasse den dritten Platz mit 1578 Punkten und somit die Möglichkeit, beim Bundesfinale in Bielefeld zu starten. Jonas belegte in der AK 2 männlich mit 1611

  • Jugendsportlerehrung der Stadt Hamm

    In einem würdigen Rahmen wurden Hamms erfolgreiche Nachwuchssportler in der Aula des Galilei-Gymnasiums geehrt this hyperlink. Mit dabei war auch Jonas Kleine, der Sieger in seiner Altersgruppe beim Bundesfinale in Frankenthal wurde.